Therapie

Die Nadi Muskeltherapie und Ayur Yogatherapie wirken positiv bei Einschränkungen und Schmerzen im Bewegungsapparat, Arthrose, Bandscheibenvorfällen, Kopfschmerzen und Migräne, zur Nachbehandlung bei Verletzungen, zum Muskelaufbau und Lösung von Traumata vor oder nach Operationen.
Es ist geeignet, um die Beweglichkeit bis ins hohe Alter zu fördern.

 

Nadi Muskeltherapie

Nadi-Muskeltherapie (NMT) ist eine Methode, die tiefliegende Muskelverspannungen mittels Fingerkuppendrucks löst.

Verspannungen können durch Fehlhaltungen, Dysbalancen oder seelische Blockaden entstehen. Die NMT wirkt sich auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene aus.

Die NMT wird immer in Verbindung mit der Atmung begleitet und kann optimalerweise mit Übungen der Ayur Yogatherapie kombiniert werden.

Nadi Muskeltherapie.jpg
Ayur Yogatherapie .jpg

Ayur Yogatherapie

Die Ayur Yogatherapie vereint die traditionelle Yogalehre und die ayurvedische Wissenschaft mit dem Wissen aus der Schulmedizin indem sie die Erkenntnisse aus anatomischer Lehre (Muskel-. Faszien- und Gelenkstherapie), der Physiologie und der Pathologie mit einbezieht.

Durch Körperübungen, Atemtechniken und Meditation werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Neben der Steigerung des körperlichen Wohlbefindens, verschafft die Praxis mehr Klarheit und Ausgeglichenheit. Durch gezielte Übungen wird ein individuelles Programm zusammengestellt, das sich ganzheitlich an die körperlichen, energetischen und mentalen Bedürfnisse in der jeweiligen Situation angepasst